>

Diät - Lexikon / Brigitte - Diät

 


Anzeige



Welcher Diättyp sind Sie?
Die Antwort liefert Ihnen der kurze Test bei
Diät.com - das Diätportal.

Anzeige

 

 

Brigitte - Diät
Entwickelt: Die Rezepte für die Brigitte - Diät wurden von den Redakteuren der Zeitchrift Brigitte zusammengestellt.
Theorie: Die Brigitte - Diät basiet auf einer vollwertigen ausgewogenen Ernährung. Die Nahrungszusammenstellung bei dieser Diät erfolgt auf Grundlage von vorgefertigten Rezepten. Hauptsächlich werden bei der Brigittediät Obst, Gemüse, Vollkorn und Milchprodukte verzehrt. Auch etwas Fleich und Fisch darf bei der Brigitte - Diät gegessen werden. Die Brigitte - Diät ist abwechslungsreich und ausgewogen, wobei die Diätrezepte der entsprechenden Saison angepasst werden.
Vorteile: Hält man die Diät - Vorschriften bei der Brigitte - Diät ein, so ist eine Gewichtsabnahme nahezu garantiert.
Werden bei der Brigitte -Diät über 1500 Kalorien pro Tag verzehrt, so ist diese Diät auch als dauerhafte Ernährungsumstellung denkbar.
Eine Mangelversorgung mit Vitaminen und Mineralstoffen ist bei der Brigittediät eher nicht zu erwarten.
Nachteile: Die Zusammenstellung der Lebensmittel ist bei der Brigittediät reltiv zeitaufwendig.
 

suchmaschine
Abnehmen, trennkost, Rheuma,  Pflanzenheilkunde, Diabetis, kalorientabelle, diätplan, Diät, kochrezepte, Schönheitschirurgie,  Schönheitsfarm, Naturheilmittel

Kategorie:

   Fachbereiche  

   Krankheiten  

   Grenzwissenschaft  

   Fachkliniken  

   Forschungsinstitute  

   Fitness & Wellness  

   Med. Produkte  

Service:

   Heilpflanzenlexikon  

   Med. Formeln  

   Idealgewicht  

   Kalorientabelle  

   Nährwerttabelle  

   Diät - Plan  

   Trennkost-Rezepte  

   Diät - Lexikon  

   Mondphasen/Diät...  

   Gesundheitscheck  

   Gesundheitstips  

Bücher:


Suchen nach:
In Partnerschaft mit Amazon.de
Anzeige
 





Anzeige

Mental-aktiv.de



Anzeige



Roche Onkologie - Innovative Krebstherapien

Anzeige

 

Anzeige